Fördergerüste im Ruhrgebiet | Schachtanlagen | Zeche | Bergwerk | Schachtanlage | Grube | Pütt | Fördergerüst | Schachtgerüst | Steinkohle | Ruhrpott | Zechen | Schacht | Ruhrrevier | Revier | Kohle | Förderturm | Aufbereitung | Grube | Bergbau

Ver. Maria Anna und Steinbank - "Marianne"

<<< zurück
nächste
>>>
Status: um 1860 - 1905
Herkunft des Namens: unbekannt
Grubenfeldgröße: 14,4 Mio. m²
Ortslage: Bochum-Wattenscheid

Schachtbezeichnung
E
F
Ø
T
 -
1.) Maria Anna und Steinbank I
Nein
1853-
2.) Maria Anna und Steinbank II
Nein
1854-1878
3.) Maria Anna und Steinbank III
Nein
3,83m
270m
1858-1906
4.) Maria Anna und Steinbank IV
Nein
4,23x6,75
456m
1871-1906
5.) WS Schwarze Junge
Nein
4,00m
10m
1894-
6.) WS Übelgönne
Nein
1885-
7.) WS Freies Feld
Nein
3,20m
145m
1897-
E=Erhalten, F=Foto, Ø=Durchmesser, T=Teufe,  - =Abteufbeginn/Verfüllung
Der im Jahre 2000 entstandene Tagebruch wird nachverfüllt. Teile des Schachtgerüstes und der Turmfördermaschine waren bei der Verfüllung 1906 in den Schacht gestürzt und waren nach etwa 100 Jahren so stark korrodiert, daß diese nachgaben und den Tagebruch auslösten.

Geschichtliche Entwicklung:

1848 Anschluss an Prinz-Wilhelm-Bahn
1849 Wasserhebung durch Schacht Hector von Ver. Engelsburg
1850 2 tonnlägige Schächt in Betrieb
1853 Teufbeginn tonnlägiger Schacht I
1854 Teufbeginn tonnlägiger Schacht II
1858 Teufbeginn seigerer Schacht III, Karbon bei 10m
1862 1.1. Zahlungsunfähigkeit und Stilllegung, Wasserhaltung weiterhin durch Schacht Hector
1865 Pumparbeiten werden eingestellt, Grube säuft ab
1868 Besitzerwechsel, Sümpfen, Herrichtung
1871 Teufbeginn Schacht IV
1874 Förderbeginn Schacht IV
1877 Stilllegung Schacht II
1878 Schacht II Aufgabe und Verfüllung
1880 Teufbeginn Schacht VI
1885 Teufbeginn Wetterschacht Übelgünne
1886 Wetterschacht Übelgünne in Betrieb
1894 Erwerb Felder Schwarzer Junge I/II, Teufbeginn gebrochener Schacht im Feld schwarzer Junge
1895 Wetterschacht Schwarzer Junge in Betrieb
1896 Abwurf zweier Wetterschächte
1897 Abteufung Wetterschacht Freies Feld
1899 Feld Übelgünne an Ver. Engelsburg
1903 Durchschlag mit Ver. Engelsburg
1904 Erschöpfung der Fettkohlenvorräte 31.3. Stilllegungsbeschluss, Eigenbedarfsförderung. Abdämmung Feld Schwarzer Junge. Feld Freies Feld an Ver. Engelsburg
1905 Abdämmung gegen Ver. Engelsburg. Oktober: Letzte Förderung
1906 Verfüllung Schacht III/IV
1945-62 Abbau durch Maria Anna & Steinbank (Stollen) sowie Zollstrasse
2000 Januar: Verfüllmaterial von Schacht IV sackt durch und es entstehen zwei Tagebrüche