Fördergerüste im Ruhrgebiet | Schachtanlagen | Zeche | Bergwerk | Schachtanlage | Grube | Pütt | Fördergerüst | Schachtgerüst | Steinkohle | Ruhrpott | Zechen | Schacht | Ruhrrevier | Revier | Kohle | Förderturm | Aufbereitung | Grube | Bergbau

Victoria Mathias-Graf Beust & Friedrich Ernestine

<<< zurück
nächste
>>>
Status: 1957 - 1965
Herkunft des Namens: Zusammenlegung der Schachtanlagen
Victoria Mathias-Graf Beust & Friedrich Ernestine
Grubenfeldgröße: unbekannt

Schachtbezeichnung
E
F
Ø
T
 -
1.)
Mathias
Nein
6,00m    
2.)
Victoria Mathias I (Gustav)
Nein
3,00m 410m 1847-1966
3.)
WS Südfeld
Nein
    1870-1887
4.)
Victoria Mathias II
Nein
4,50m 290m 1898-1966
5.)
Victoria Mathias III (Friedr. Ernest II)
Nein
3,20m 338m 1897-1966
6.) Victoria Mathias IV (Friedr. Ernest I)
Nein
4,70m 563m 1865-1966
7.) Victoria Mathias V (Graf Beust I)
Nein
3,23x3,61 535m 1839-1963
8.) Victoria Mathias VI (Graf Beust II)
Nein
5,00m 406m 1842-1966
E=Erhalten, F=Foto, Ø=Durchmesser, T=Teufe,  - =Abteufbeginn/Verfüllung

Geschichtliche Entwicklung:

1957 entstanden durch Verbund der Zechen Victoria Mathias (einschließlich Graf Beust) und Friedrich Ernestine (bereits ab 31.7.1952 bergrechtlich Gewerkschaft Victoria Mathias), Berechtsame: 6,3 km², Anlagen:
Victoria Mathias: Förderanlage, Sch. 1 = Gustav: Ansetzen 11. S. = 1122 m(1052 )/ Sch. 2 bis 10. S. = 999 m(-929 m) = Hauptfördersohle,
Graf Beust: Sch. 1 (= Victoria Mathias 5), bis 8. S. = 628 m(-549 m)/Sch. 2 (= Victoria Mathias 6) bis 2. Teilsohle = 929 m(-850 m),
Friedrich Ernestine: Förderanlage, Sch. 1 (= Victoria Mathias 4/Sch. 2 (= Victoria Mathias 3), beide bis 11. S. = 975 m(-886 m), 10. S. = 893 m(-804 m) = Hauptfördersohle, Zentralkokerei
1959 31.3. Stilllegung Zentralkokerei Friedrich Ernestine
1960 Victoria Mathias: Tieferteufen Sch. 2 und Ansetzen Teilsohle 1190 m(-1120 m), 11. S. wird Hauptfördersohle
1961 Friedrich Ernestine: Tieferteufen Sch. 4 und Ansetzen 12. S. 1099 m(-1010 m)
1962 Graf Beust: Abwerfen Sch. 5
1963 Friedrich Ernestine: 13.3. (nach anderen Angaben 30.6.) Fördereinstellung und Stilllegung Baufeld; Graf Beust: Verfüllung Sch. 5
1964 Friedrich Ernestine: Verfüllung Schächte 3 und 4 (bis 1966)
1965 30.7. Stilllegung Baufeld Graf Beust; 30.11. Stilllegung Baufeld Victoria Mathias und damit des gesamten Bergwerks
1966 Verfüllung Schächte 1, 2 und 6 sowie noch vorhandene Tagesöffnungen in den Berechtsamen Ver. Hoffnung & Secretarius Aak und Neuwerk, Abbruch der meisten Tagesanlagen