Geschichtliche Entwicklung:

1856 Teufbeginn Schacht I (Anlage 1)
1858 Schacht erreicht Karbon bei 181m
1860 erste Kohlenförderung
1863 Umbenennung in Prosper
1866 7.9. Seilriß (Hanf) Absturz der Förderkörbe 14 Tote. Einbau und Inbetriebnahme der schon 1858 angeschafften Fahrkunst
1871 Teufbeginn Schacht II (Anlage 2)
1873 Schacht II erreicht Karbon bei 209m
1875 Förderberginn Schacht II
1891 Schacht I erhält eisernes Fördergerüst
1893 Teufbeginn Wetterschacht IV auf Anlage(1) und Schacht III(2)
1894 Schacht IV(1) in Betrieb
1895 Fahrkunst Schacht I wird demontiert, Schacht III(2) in Betrieb
1902 Teufbeginn Wetterschacht V Anlage(1)
1903 Schacht V in Förderung
1906 Teufbeginn Schacht VI
1907 Seilfahrtunglück Schacht V 3 Tote
1908 Förderbeginn Schacht VI, Teufbeginn Schacht VII
1910 Schacht VII erreicht Karbon bei 278m
1911 Schacht VI wird Wetterschacht, Durchschlag mit Arenberg-Fortsetzung
1912 Schacht III wird Förderschacht, Förderbeginn Schacht VII
1917 Teufbeginn Schacht VIII (2)
1920 Schacht VIII in Förderung
1925 Schacht V Fördereinstellung
1926 15.6. Staubexplosion im Kesselhaus (2), 9.10. Strebbruch 4 Tote
1928 31.12. Fördereinstellung Anlage I/IV/V, Schacht VIII wird Hauptförderschacht
1930 Anlage I/IV/V Einstellung der Seilfahrt, nur noch Materialförderung. 1.11. Übernahme des Grubenfeldes Arenberg-Fortsetzung
1933 Schacht II nach Reparatur wieder in Förderung
1958 Teufbeginn Schacht IX
1959 Betriebseinstellung Anlage I/IV/V
1969 Schacht VI wird Zentralförderschacht
1974 1.4. Verbund zu Prosper/Haniel aus Prosper und Jacobi/Franz Haniel
1976 Verfüllung Schächte I/IV/V
Dezember: Teufbeginn Schacht Prosper Nord X
1977 Verfüllung Schacht Arenberg Fortsetzung II
1978 Schacht Prosper Nord erreicht Karbon bei 374m, Aufgabe Jacobi I/II und Verfüllung Schacht I
1979 Verfüllung Jacobi I und Rheinbaben V
1981 Aufgabe Schacht III, Verfüllung Schacht Arenberg Fortsetzung I, Schacht Prosper Nord X Inbetriebnahme
1982 Schließung Altfeld Prosper I/II, Verfüllung Schacht III
1983 Beginn des Abbruchs Tagesanlagen Anlage 3
1986 Stilllegung Prosper VI/VII
1987 Aufgabe und Verfüllung Schächte II/VIII
2005 Schacht Hünxe wird von dem stillgelegten Bergwerk Lohberg-Osterfeld als Wetterschacht übernommen